Instagram, Lightroom / 20.02.2018

Mit rund zwei Milliarden aktiven Nutzern ist Instagram längst die unangefochtene Nummer Eins der Fotosharing-Plattformen weltweit. Ein Fakt, der im Laufe der Zeit auch immer mehr professionelle Fotografen auf den Plan rief, die hier ihre auf Hochglanz polierten Bilder kostenfrei einem breiten Publikum präsentieren können – was natürlich gänzlich der ursprünglichen Idee der App widerspricht. Denn die war, eine Plattform für rein mobile Fotografie zu sein: Vom Smartphone für Smartphones. Es wundert also nicht, dass Instagram schon bald unter der Last stetig steigender DSLR-Exporte zusammenzubrechen drohte. Eine Reaktion ließ folglich nicht...

Technik / 05.01.2018

Nahezu jeder von uns erhält sie: Spam-Mails. Der eine seltener, der andere in (un)schöner Regelmäßigkeit. Mal tritt der vermeintliche Onkel der Tochter einer Nachbarin unseres Cousins achten Grades aus Übersee mit uns in Kontakt, um nach einer Finanzspritze für eine grandiose neue Geschäftsidee (irgendwas mit Alpakas) zu fragen. Ein anderes Mal ist's der thailändische Geschäftsmann, der seine fünfeinhalb Millionen Dollar aus einem Immobilien-Deal auf unserem Sparkassen-Konto zwischenparken möchte – wofür wir anschließend mit 30% der Gesamtsumme belohnt werden sollen. Und dann gibt's da auch noch den nigerianischen Astronauten,...

Apple / 31.10.2017

Knapp anderthalb Monate nach dem Release von iOS 11 hat Apple heute das von vielen bereits erwartete Update auf iOS 11.1 veröffentlicht. Die Aktualisierung kann auf kompatiblen Geräten ab sofort OTA oder per iTunes erfolgen und beseitigt u.a. eine kritische Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung WPA2. Auch Probleme mit der Akkulaufzeit sollen mit diesem Update der Vergangenheit angehören. Zu den direkt sichtbaren Änderungen zählen etwa Animationen beim Entsperren, beim Öffnen der Kamera und beim Wechsel zwischen Apps. Auch die Icons von AssistiveTouch – dem Menü, das die Hardware-Tasten abbildet –...